Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Zerstörungsfreies Abdichten durch unseren Gebrechendienst in Wien

Wie ärgerlich, wenn sich an der Wand ein feuchter Fleck oder gar Schimmel zeigt! Diese sind mögliche Hinweise auf ein Leitungsleck, das zur Vermeidung weiterer Schäden umgehend repariert werden muss. Hier kommen wir ins Spiel, denn wir bieten durch unseren Gebrechendienst rasche Hilfe bei Leckagen sowie ein zerstörungsfreies Abdichten der undichten Stellen.

Wir setzen für die Leckortung bei einem Leitungs- oder Wasserschaden die neueste Technologie ein. Unser Gebrechendienst im Notdienst setzt ebenfalls darauf, ein Leck nicht nur schnell zu finden und abdichten zu können, sondern auch möglichst wenig Schäden zu verursachen. Das hält die Kosten gering, die für die spätere Renovierung einer Wand anfallen.

Verschiedene Technologien im Einsatz bei der Leckortung

Die Leckortung kann auf verschiedene Weisen stattfinden. Welche wir wählen, hängt unter anderem von den Baustoffen sowie von den lokalen Gegebenheiten ab. Die Leckortung bei einem Wasserschaden an der Fußbodenheizung kann daher eine andere Seite als die Leckortung bei der Gasleitung. Welche Variante individuell die beste ist, entscheiden wir direkt im Rahmen unseres Gebrechendienstes.

Infrage kommen die Druckprobe mithilfe eines Manometers ebenso wie die akustische Leckortung, die vor allem für Kupfer- und Eisenleitungen geeignet ist. Das Einleiten von Tracer Gas oder Färbeflüssigkeiten ist ebenfalls möglich. Die austretenden Gase oder Flüssigkeiten zeigen dann genau das Leck, das durch den Gebrechendienst im Notdienst behoben werden kann.

Leckortung auch per Kamera möglich

Der Einsatz von Spezialkameras ist eine weitere Möglichkeit, um die Leckortung und das zerstörungsfreie Abdichten zu ermöglichen. Die gefundenen Schäden können per Video aufgezeichnet werden, was bei der Schadensabwicklung mit der Versicherung ebenfalls hilfreich ist. Weitere Schäden werden damit nicht verursacht.

Die Kosten, die für den Gebrechendienst entstehen, werden in der Regel durch die Gebäude- oder Hausratversicherung übernommen. Wer genau für den Wasserschaden zuständig ist, erklärt der Versicherer direkt. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Gebrechendienst in Wien oder Umgebung benötigen!

Zum Seitenanfang

Telefon: 01 - 2564598

E-Mail:

Bürozeiten: Mo. - Do.: 08:00 - 16:00 Uhr Fr.: 08:00 - 12:00 Uhr

0664 - 2131357